Innenstadt: Freies Internet verfügbar

hotspots
Kabel Deutschland Karte mit den installierten Hotspots: https://www.hotspot.kabeldeutschland.de/hotspots.html

Der Telekommunikationsdienstleister Kabel Deutschland hat in Bamberg sechs öffentliche Hotspots installiert, die ab sofort online sind. Jetzt können die Bamberger und Besucher 30 Minuten kostenfrei im Internet surfen. Kunden des Anbieters können die sechs WLAN-Hotspots 24 Stunden pro Tag nutzen. Die Bamberger WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland befinden sich

[bullet_list icon=“marker“]

  • in der Austraße / Langestraße,
  • am Geyerswörthplatz / Karolinenstraße,
  • in der Geyerswörthstraße,
  • in der Langestraße 30,
  • am Schillerplatz 14
  • und am Schönleinsplatz / Willy-Lessing-Straße.

[/bullet_list]

Aktiviert ihr das W-Lan eures Gerätes, werden die Hotspots als „30 Min Free WiFiW“ erkannt. Verbindet ihr euch anschließend mit dem Hotspot, so wird automatisch die Seite von Kabel Deutschland geöffnent. Nachdem ihr die Nutzungsbedingungen akzeptiert habt, könnt ihr 30 min kostenlos surfen.

Der Bamberger Blog Bamigo hat die neuen Hotspots getestet.

In den vergangenen Wochen wurden dazu Verteilerkästen des Kabelnetzbetreibers in Bamberg mit sogenannten WLAN-Hauben versehen. Das Bamberger WLAN-Angebot ist Teil einer großen WLAN-Initiative von Kabel Deutschland in Bayern. In rund 70 Städten und Gemeinden werden bis Ende September 2013 über 300 WLAN-Hotspots aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.